Saftschorle im Außer-Haus Markt 2009

Quelle: cafe-future.net, 19. Mai 2010

Für die alkoholfreien Getränke verlief das Jahr 2009 insgesamt eher durchwachsen. Zum Jahresende stand ein Minus von 21% zu Buche (Basis: 16-39-jährige Privatpersonen).

Die Entwicklung des Saftschorlesegmentes innerhalb der alkoholfreien Getränke wird, gegensätzlich zum Süßgetränkesegment, stärker durch die älteren Konsumenten (30-39 Jahre) geprägt. 15% der AfG-Umsätze außer Haus tätigen diese im Schorlesegment (16-29-jährige 11%).

¾ davon entfallen auf Apfelsaftschorle, welche sich allerdings in Ausgaben und Menge im Jahr 2009 überproportional rückläufig entwickelt hat. Die Tertiale in der Zeitreihe betrachtet, weisen im Jahr 2009 zwar denselben Trend auf wie im Vorjahr: von Sommer- zu Wintertertial findet ein saisonal bedingter Absatzrückgang statt, die Getränkegröße wird reduziert, die Durchschnittspreise je Getränk bleiben dabei aber relativ konstant.

Im Vergleich zum Vorjahr lässt sich aber ein zweiter, den Tertialszyklus überlagernder Trend im Schorlesegment ausmachen: es findet eine Mengenverschiebung von Apfelsaft- in Richtung der restlichen Schorlesorten statt. Diese verloren zwar auch in Menge und Wert, in Summe aber unterproportional. Als Beispiel lässt sich die positive Entwicklung der Johannisbeersaftschorle anbringen und das nicht nur in Trend-Locations wie z.B. der Bar/Lounge, sondern auch im traditionell Apfelsaftschorle geprägten Restaurant.

Die Datenbasis ist das Online-Consumerpanel „GfK TrinkTrends“ der GfK Panel Services in Nürnberg. Basis: 32,9 Mio. Privatpersonen in der Altersklasse 16-49 Jahre; Außer-Haus-Konsum Getränke im Bereich Gastronomie und On-the-go (ohne Arbeitsplatz, Kantine, Schule)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: