1. Hj. 2010: Heißgetränkekonsum im Außer-Haus-Markt

Quelle: cafe-future.net, 15. September 2010

Obwohl die Ausgabenentwicklung für Getränke Außer-Haus (Gesamt) im 1. Halbjahr 2010 weiter rückläufig ist (-9,0 %; Altersklasse 16-49 Jahre), zeichnet sich im Vergleich zum Vorjahr zunehmend eine Normalisierung ab. Hier zeigt sich zudem, dass sich das Weggehverhalten stärker normalisiert je älter die Zielgruppen sind: So liegt der Ausgabenrückgang für die 40-49-Jährigen bei nur noch -4,8 %.

Wie im Vorjahr entwickeln sich dabei die Ausgaben für Heißgetränke Außer-Haus mit -9,4 % nahezu proportional zum Gesamtmarkt. Allerdings gibt es hier noch deutlichere Unterschiede in der Altersstruktur: Während jüngere Konsumenten nach wie vor stark beim Konsum von Heißgetränken einsparen, ist das Segment bei den 40-49-Jährigen mit
-0,8% nahezu stabil. Gleichzeitig ist diese Altersgruppe für das Segment die wichtigste. Rund jeder vierte Euro für Getränke Außer-Haus wird hier für das Kännchen Kaffee oder die Tasse Tee ausgegeben.

Für Kaffee Außer-Haus setzt sich der Trend zurück zu traditionellem Filterkaffee fort: Der Ausgaben-Anteil steigt von 42,6 % auf
44,4 % bezogen auf die Gesamtausgaben für Kaffee Außer-Haus. An Bedeutung verlieren dementsprechend Varianten mit Milch, wie z. B. Cappuccino und Latte Macchiato. Hierbei wird insbesondere seltener zu Varianten mit Flavour gegriffen.

Der Trend weg von milchigem Kaffee zeigt sich auch bei der Entwicklung des kleinsten Segments im Kaffeemarkt, dem Espresso: Der einzige Bereich mit Umsatzwachstum (+ 10,0 %) steigert den Ausgabenanteil auf
3,9 %.

Neben der weiteren Entwicklung des konsumativen Umfelds werden für die Entwicklung der Heißgetränke Außer-Haus sicherlich die Temperaturen im Herbst/Winter, der Hauptsaison für Heißgetränke, einen entscheidenden Einfluss auf das Gesamtjahresergebnis haben.

(Autor: Frank Reichert / Die Datenbasis ist das Online-Consumerpanel „GfK TrinkTrends“ der GfK Panel Services in Nürnberg. Quelle: Basis: 32,9 Mio. Privatpersonen in der Altersklasse 16-49 Jahre; Außer-Haus-Konsum Getränke im Bereich Gastronomie und On-the-go (ohne Arbeitsplatz, Kantine, Schule). ulrike.singer@gfk.com)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: