III. Quartal 2010: Ausser-Haus-Konsum +1,1%

Quelle: cafe-future.net, 18. November 2010

Die Zahlen sind so gut wie schon lange nicht mehr. Der private Außer-Haus-Konsum in Deutschland stieg im 3. Quartal 2010 (Vergleich 3. Quartal ’09) um 1,1 % auf 16,7 Mrd. € brutto. 2,0 % plus für QSR/Retail, ebenfalls 2,0 % plus für Essen am Arbeitsplatz und bei Ausbildung, 1,6 % Mehrerlöse in der Kategorie Fullservice/Hotel – allein die Freizeitgastronomie kämpft noch mit 2,0 % minus.

Dieses Quartalsplus ist das erste seit dem dritten Quartal 2008. Insgesamt setzt es sich zusammen aus 1,1 % geringerer Frequenz, aber 2,3 % höherer Durchschnittsbons. Die polarisierte Situation, Minus bei den Frequenzen und Plus bei den Eaterchecks, gilt für alle vier Teilmärkte. Am eklatantesten der Besucherrückgang in der Freizeitgastronomie (-4,2 %), am besten die Entwicklung beim Durchschnittsbon in der Gemeinschaftsverpflegung (+3,1 %).

Betrachtet man die ersten drei Quartale 2010, so ist die Entwicklung stetig besser geworden. Und auch das gilt für alle drei betrachteten Kennziffern, nämlich Ausgaben, Besuche und Durchschnittsbon.

Die Zahlen der npdgroup/Crest Online Panel implizieren alles, von Sandwiches zum Sofortverzehr bei Aldi bis Fine Dining, wenn es privat bezahlt wird. Nicht enthalten sind jene Umsätze, die Unternehmen und Institutionen im Außer-Haus-Markt tätigen. Diese Regeln gelten für das Crest-Panel weltweit. So lässt sich das Geschehen in allen großen Volkswirtschaften vergleichen. Von USA über Japan, Großbritannien, Frankreich und Deutschland bis Russland.

Jochen Pinsker, Senior Vice President Europe der npdgroup mit Sitz in Nürnberg: „Nicht nur bei den gesamtwirtschaftlichen Daten, auch in den Gastronomieausgaben liegt Deutschland derzeit vor den anderen europäischen Ländern. Während Frankreich und Großbritannien im dritten Quartal noch stabil blieben, gingen in Italien und Spanien die Gastronomieausgaben weiter zurück.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: