Trendsetter-Spirituosen im Außer-Haus-Markt

Quelle: www.cafe-future.net, 03. Dezember 2010

Nachdem auch der letzte Konsumpessimist verstummt ist, wird immer wahrscheinlicher, dass endlich einmal die private Nachfrage ihren Beitrag zum allgemeinen Aufschwung leisten wird – die Vorzeichen stehen gut. Doch gilt dies auch für den Außer-Haus-Markt, der immer noch unter dem Eindruck sich ändernder Verbraucherbedürfnisse steht?

Den größten Treiber bei den Spirituosen stellt Import-Rum dar, der damit Wodka als Trendsetter abgelöst hat. Ebenso erfolgreich kann sich momentan Whisky in Szene setzen. Ein Schlüssel zum Erfolg stellt die Vielfalt des Whisky-Angebots dar. Dabei finden besonders die höheren Qualitäten bei den Zielgruppen über 40 Jahre großen Anklang und dämpfen damit den Rückgang der Spirituosennachfrage ein.

Generell: Die Konsumenten verbringen mehr Zeit zuhause, parallel dazu steigt der Nutzungsgrad von Online-Medien unaufhaltsam. Die Folgen sind Budgetumschichtungen von der Gastronomie in den In-Home-Bereich, was auch bei den Spirituosen Spuren hinterlassen hat. Stellvertretend für andere Getränke ist die Spirituosennachfrage 2010 von einer sinkenden Ausgehfrequenz geprägt.

Bemerkenswerterweise steigen aber zeitgleich die Ausgaben pro Getränk und damit auch pro Weggehtag. Das Motto lautet: „Ich gehe zwar nicht mehr so oft weg, aber wenn, dann gönne ich mir etwas!“ Trotzdem bleiben die Ausgaben für pur ausgeschenkte Spirituosen in den ersten beiden Tertialen 2010 fast 8% hinter dem Vorjahreszeitraum zurück (18 – 49 jährige Konsumenten).

Allerdings fällt die Bilanz bei den einzelnen Zielgruppen sehr unterschiedlich aus. Während bei der jüngsten Altersklasse bis 29 Jahre das veränderte Weggehverhalten zu spürbaren Ausgabenrückgängen führt, steigt bei den genussorientierten Zielgruppen zwischen 40 und 49 Jahre der Umsatz merklich an.

Autor: André Beron / Die Datenbasis ist das Online-Consumerpanel „GfK TrinkTrends“ der GfK Panel Services in Nürnberg.

Basis: 32,9 Mio. Privatpersonen in der Altersklasse 16-49 Jahre; Außer-Haus-Konsum Getränke im Bereich Gastronomie und On-the-go (ohne Arbeitsplatz, Kantine, Schule).
http://www.gfkps.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: